Susanne Pätzold – Die Vielseitige

Susanne Pätzold als ursula von der Leyen in den Mitternachtsspitzen

Susanne Pätzold – Die Vielseitige

Die gebürtige Kölnerin Susanne Pätzold ist eine echte, also eine ausgebildete Schauspielerin. Sie war Mitglied im Bonner Improvisationstheater „Springmaus“, Gründerin einer eigenen Improvisationstheatertruppe, wirkte beim preisgekrönten TV-Kult „Switch“ oder „Switch reloaded“ mit und schmückte als gern gesehener Gast „Genial daneben“ oder die „Schillerstraße“.

Da Susanne Pätzold stets auch im seriösen Fach agierte, war es nur eine Frage der Zeit, bis sie 2014 zu den „Mitternachtsspitzen“ stieß.

Dort verkörpert sie regelmäßig (vorübergehend) bedeutende Frauen der Zeitgeschichte wie etwa Ursula von der Leyen oder auch den aktuellen WDR-Programmdirektor Jörg Schönenborn.

Mitternachtsspitzen im Dezember

Stand: 14.01.2021, 11:16