Mitternachtsspitzen im Oktober

Mitternachtsspitzen im Oktober Mitternachtsspitzen 09.10.2021 01:00:10 Std. UT Verfügbar bis 09.10.2022 WDR

Mitternachtsspitzen im Oktober

Mit Gastgeber Christoph Sieber und mit Susanne Pätzold, Philip Simon, Puppenspieler Michael Hatzius, Musiker Tobi Hebbelmann sowie den Gästen Alfons, Martin Fromme und Jean-Philippe Kindler

Mitternachtsspitzen im Oktober

Auch die „Mitternachtsspitzen“, die bereits zum neunten Mal das quirlige Treiben vor und nach einer Bundestagswahl begleiten, müssen jetzt erst mal die Lage sondieren: Wer sind die künftig Regierenden und wenn ja, wie viele?

Mitternachtsspitzen im Oktober

Gastgeber Christoph Sieber und auch sein „Spind-Doktor“ Philip Simon schwanken dabei zwischen fröhlicher Abrechnung und ernstem Spott: „Weitermachen, Frau Merkel!“

Mitternachtsspitzen im Oktober

Zwei Spielszenen entstellen die Wirklichkeit bis zur Kenntlichkeit: Christian Lindner, verkörpert von Susanne Pätzold, sucht einen Psychotherapeuten auf. Das stellt selbst „Dr. Echse“, dieses lebende Fossil des Puppenspielers Michael Hatzius, auf eine harte Probe. Und was sich in einem Hotelzimmer am Morgen nach einer Nacht feuchtfröhlicher Sondierungsgespräche ereignet, das zeigt eine Schlüsselszene, die der Filmkomödie „Hangover“ entnommen sein könnte.

Mitternachtsspitzen im Oktober

Mit Alfons, jenem charmanten Franzosen in sportlicher Freizeitkleidung, blicken die „Mitternachtsspitzen“ auf die besondere Verantwortung Deutschlands und Frankreichs für Europa. Martin Fromme nimmt die Paralympics und vor allem die Berichterstattung dazu auf seine eineinhalb Arme. Jean-Philippe Kindler beweist den Zusammenhang von Corona-Schutzmaßnahmen und dem Hochzeitsboom im letzten Jahr.

Mitternachtsspitzen im Oktober

Mit dieser ersten Ausgabe nach der jüngsten Bundestagswahl begeistern die „Mitternachtsspitzen“ fast wieder so viele Zuschauerinnen und Zuschauer im Wartesaal am Dom wie vor Corona: mit einem Abend in Dur und „2 G“.

Stand: 08.10.2021, 14:31