Das Beste aus 30 Jahren Mitternachtsspitzen

Das Beste aus 30 Jahren Mitternachtsspitzen

Drei Jahrzehnte Kabarett im Fernsehen, fast ausnahmslos aus dem Alten Wartesaal unter dem Kölner Hauptbahnhof, anfangs mit Gastgeber Richard Rogler und seit 1992 mit Jürgen Becker und Wilfried Schmickler - das ist einmalig.

Das Beste aus 30 Jahren Mitternachtsspitzen - das ist ein Wiedersehen mit den bereits in eine andere Welt Abberufenen wie Matthias Beltz, Hanns Dieter Hüsch und Heinrich Pachl, ein Wiedersehen mit heute zurückgezogen Lebenden wie Volker Pispers, Gerhard Polt, Richard Rogler oder Georg Schramm.

Das Beste aus 30 Jahren Mitternachtsspitzen - das ist wie ein Kabarett-ABC von „A“ wie Norbert Alich oder Django Asül, über „B“ wie Lothar Bölck und dann Matthias Deutschmann, Christian Ehring, Anke Engelke, Thomas Freitag, Rüdiger Hoffmann, Reiner Kröhnert, Tobias Mann, Rolf Miller, Rainer Pause, Urban Priol, Sebastian Pufpaff, Arnulf Rating, Hagen Rether, Florian Schroeder, Horst Schroth, Christoph Sieber, Simone Solga, Uwe Steimle bis hin zu „Z“ wie Anka Zink.

Das Beste aus 30 Jahren Mitternachtsspitzen - das sind nicht zuletzt die parodistischen Highlights von Uwe Lyko und Susanne Pätzold.

Stand: 08.08.2018, 15:30

Unsere Videos