Zusammen stark: Luca will leben

Menschen hautnah 30.01.2023 43:42 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Michaela Bruch, Klaus Bergner


Download Podcast

Zusammen stark: Luca will leben

Stand: 13.12.2022, 16:05 Uhr

Luca feiert seinen 13. Geburtstag, die Eltern haben Kuchen gebacken, der kleine Bruder hilft die Kerzen auszupusten. Ein besonderer Tag, denn bei Lucas Geburt war nicht klar, ob er so lange leben würde. Er kam schwerstbehindert auf die Welt – die Ärzte mussten den Säugling reanimieren und an lebenserhaltende Apparate anschließen. Als sie dem Baby keine gute Prognose gaben, berieten sich die Eltern in einem Ethik-Konsil mit Ärzten und Juristen und entschieden, die Geräte abzuschalten. Doch Luca begann allein zu atmen – er wollte leben!

Luca, Susana und Eric sitzen zusammen und halten sich an den Händen.

Der 13-jährige Luca ist der Mittelpunkt seiner Familie. Immer für ihn da: sein kleiner Bruder Rafael und die Eltern Susana und Eric.

Viele Beziehungen zerbrechen an den besonderen Anforderungen, die das Leben mit einem schwerstbehinderten Kind bedeutet. Nicht so die Ehe von Eric und Susana. Sie haben die Herausforderung angenommen und gestalten ihr Leben um die Pflege und Förderung des kleinen Luca herum. Ein neues Haus wird gebaut, ebenerdig und perfekt geplant für die besonderen Bedürfnisse ihres Sohnes. Sie tun alles, um ihm das Leben zu erleichtern, unterstützen und trösten einander, wenn Luca wieder einen medizinischen Eingriff braucht und sie Angst haben, dass es Komplikationen geben könnte. Zusammen sind sie stark.

Trotz dieses aufreibenden Alltags will das Paar unbedingt ein zweites Kind. Sie möchten wissen, wie es ist, ein gesundes Kind zu haben und bekommen schließlich den vier Jahre jüngeren und sehr lebhaften Rafael. Ihn müssen sie darauf vorbereiten, dass sein großer Bruder Luca irgendwann sterben wird. Das schwingt mit, wenn Susana zusammen mit Luca Urlaub in einem Hospiz macht. Die Einrichtung bietet Eltern von Kindern mit verkürzter Lebenserwartung Aufenthalte zur Erholung an, in denen die Kinder von Pflegekräften betreut werden, damit die Eltern einmal Kraft schöpfen können.

Rafael spielt Fußball während der Rest der Familie auf der Mauer im Garten sitzt.

Der 13-jährige Luca ist schwerstbehindert - und ein Kämpfer. Sein Bruder Rafael und die Eltern Susana und Eric kämpfen gemeinsam mit ihm und für ihn.

Dieses Mal währt Susanas Erholung nur kurz, denn die nächste Aufregung steht an: Ein Termin beim Oberlandesgericht. Das soll darüber urteilen, ob das Krankenhaus bei Lucas Geburt Fehler gemacht hat.

Ein Film von Michaela Bruch und Klaus Bergner
Redaktion: Gudrun Wolter

Alle Sendungen