Stärker als der Tod - Wenn der Partner stirbt

Stärker als der Tod - Wenn der Partner stirbt (Folgen 1 + 2)

Stand: 26.05.2022, 22:45 Uhr

Als Andrea Bizzotto erfährt, dass er eine unheilbare Krebserkrankung hat, ist Maria gerade im fünften Monat schwanger.

Der 33jährige will der kleinen Giulia etwas Bleibendes hinterlassen und tippt im Krankenbett seine Lebensgeschichte ins Handy. Den Abschied gestalten, ein Buch schreiben, damit seine Tochter später mal weiß, wie er war.

Andrea und Maria

Andrea und Maria

Drei Jahre lang lebt die Familie in einer Ausnahmesituation; Maria muss ihr Baby, ihren jugendlichen Sohn Fynn und den krebskranken Andrea versorgen.

Andrea und Giulia

Andrea und Giulia

Nach Andreas Tod 2019 versucht Maria, alleine klarzukommen. Von ihr wird erwartet, dass sie schnell wieder auf die Beine kommt, schon der Kinder wegen. Doch Trauer hält sich an kein Konzept, das Erlebte hat Maria, Fynn und Giulia verändert. „Sein Tod ist gar nicht mehr das Schlimmste, obwohl ich meinen Mann unendlich vermisse“, sagt Maria nach dem ersten Jahr, “viel schlimmer sind die Wunden, die der Krebs in unserer Familie hinterlassen hat“. Und Giulia? Vermisst sie ihren Vater oder wird sie ihn irgendwann doch vergessen?

Folge 1: Abschied

Folge 2: Vermächtnis

Redaktion: Angelika Wagner

Autorin: Renate Werner

Alle Sendungen