Neustart im Alter - Zwei Frauen müssen ihr Leben ändern

Neustart im Alter: Zwei Frauen müssen ihr Leben ändern

Menschen hautnah 25.07.2019 44:08 Min. UT Verfügbar bis 24.07.2020 WDR Von Florian Aigner

Download Podcast

Neustart im Alter - Zwei Frauen müssen ihr Leben ändern

Barbara hat noch viel vor im Leben. Die Sozialarbeiterin steht kurz vor der Pensionierung. Als ihr Mann sie nach dreißig Jahren Ehe wegen einer jüngeren Frau verlässt, bricht ihre Welt zusammen, aber Barbara ist auch klar: sie lässt sich nicht unterkriegen. Sie sucht sich neue Freunde, neue Hobbys und zieht in eine günstigere Wohnung. Parallel zur Scheidung wird Barbara pensioniert. Vierzig Jahre lang hat sie als Sozialarbeiterin im Bezirksamt gearbeitet, nun hat sie plötzlich sehr viel Zeit! Als Single und Rentnerin weiß sie zunächst nicht, wie sie ihre langen Tage füllen soll. Barbara will das Alleinleben und ihre Rente aber nicht nur mit Hobbys und Freunden verbringen, sie sucht nach einer neuen Aufgabe, sie will mithelfen, die Welt ein wenig besser zu machen. Und dann hat Barbara die zündende Idee: Sie möchte einer Partei beitreten! Wird Barbara der Neuanfang wirklich glücken und wie geht sie mit der Einsamkeit um?

Inge und Barbara kämpfen gegen die Leere

Inge ist gebürtige Kölnerin und lebt seit einigen Jahren im westfälischen Arnsberg. Sie war einmal verheiratet, aber das ist schon lange her. Über eine Heiratsanzeige lernt sie als reife Frau die Liebe ihres Lebens kennen. Mit ihrem gleichaltrigen Freund teilt Inge die Leidenschaft fürs Segeln, in hohem Alter kaufen sich die beiden ein Segelschiff und unternehmen wochenlange Turns. Inge ist überglücklich! Dann folgt der Schock. Inge muss entdecken, dass ihr Freund 18 Jahre lang ein Doppelleben führt, er ist verheiratet. Sie trennt sich schweren Herzens von ihm. Kurz darauf erkrankt Inge an Blasenkrebs. In einer stundenlangen Operation wird ihr eine künstliche Blase genäht. Sie ist dem Tod gerade noch von der Schippe gesprungen. Jetzt will sie sich neu erfinden!

Inge muss nach einer schweren Lebenskrise neu anfangen.

Inge muss nach einer schweren Lebenskrise neu anfangen.

Inge plant eine Initiative gegen Einsamkeit, gibt Computerkurse für Senioren und hilft Grundschulkindern bei den Hausaufgaben. Außerdem eröffnet sie eine Praxis für Stressmanagement und bildet sich im psychologischen Coaching weiter fort. Inge will ihr Wissen nutzen, um anderen Menschen zu helfen. Aber die Erinnerung an ihren Freund lässt sie nicht los. Der Neuanfang hat viele Hürden.

In der Sendereihe „Menschen hautnah“ begleitet der Autor Florian Aigner zwei Frauen, die gezwungen werden, im Alter einen Neustart zu wagen. Barbara und Inge wollen sich nicht unterkriegen lassen und kämpfen darum, wieder glücklich zu werden. Denn beim Glück spielt das Alter keine Rolle!

Ein Film von Florian Aigner
Redaktion: Jessica Briegmann

Stand: 27.06.2019, 14:01

Alle Sendungen