Meine Liebe aus Kerala - Hochzeit mit Hindernissen

Meine Liebe aus Kerala - Hochzeit mit Hindernissen

Maria aus Weingarten in Oberschwaben und Gabriel aus Kerala in Indien lernen sich auf einer Studentenparty kennen und werden ein Paar. Nach acht Jahren Fernbeziehung über 7400 Kilometer wollen die beiden heiraten.

Doch Gabriels Eltern sind entsetzt. Eine Heirat aus Liebe ist in Indien die Ausnahme. Noch immer werden 90 Prozent der Ehen von den Eltern arrangiert. Der Traum vom gemeinsamen Leben in Deutschland ist mit immer neuen Problemen verbunden.

Meine Liebe aus Kerala - Hochzeit mit Hindernissen

Gabriel mit seiner Schwester und seinen Eltern bei der Hochzeit.

Die deutschen Behörden verweigern Gabriel das notwendige Ehevisum. Sie verlangen Urkunden und Zeugnisse, die man in Indien nicht kennt und werfen die Hochzeitspläne über den Haufen. Ein Jahr später als erhofft, kann Gabriel endlich nach Deutschland einreisen. Aber auch dann läuft für die beiden nicht alles glatt. Gabriel findet keinen Job in Oberschwaben und ist in vielem von Maria abhängig. Die neue Rollenverteilung wird zur Herausforderung für das Paar.

Meine Liebe aus Kerala - Hochzeit mit Hindernissen

Maria und Gabriel können endlich heiraten.

Autorin: Claudia Wörner

Redaktion: Christiane Mausbach, Sabine Rauh (BR)

Stand: 30.04.2019, 14:47

Alle Sendungen