Durchhalten oder neu starten? Existenzkampf in der Krise

Durchhalten oder neu starten? Existenzkampf in der Krise Menschen hautnah 09.09.2021 44:01 Min. UT Verfügbar bis 09.09.2026 WDR Von Martin Buchholz

Durchhalten oder neu starten? Existenzkampf in der Krise

Theo (69) kann nichts dafür. Die Corona-Krise traf ihn ohne Vorwarnung. Schon im Sommer 2020 bedroht sie sein berufliches Lebenswerk. Theo ist Schausteller in Köln. In sechster Generation.

Er hat sich auf Gastronomie spezialisiert: Café, Bistro, Biergarten. Seine Frau Elke (59) und Enkel Marcel (23) helfen mit im Familienbetrieb. Doch der steht nun seit Monaten still.

Soll Theo aufgeben – oder kämpfen? „Mein Leben war eine Achterbahn. Ich bin immer wieder auf die Füße gefallen. Ich werde eine Lösung finden!“

Corona brachte die ganze Schausteller-Branche in eine Existenzkrise.

Corona brachte die ganze Schausteller-Branche in eine Existenzkrise.

Muss Daniel seine erfolgreiche Szenekneipe aufgeben?

Daniel (40) hat seine gemütliche Gastwirtschaft in Köln zum beliebten Treffpunkt im Viertel gemacht. „Dafür musst Du geboren sein“, sagt er. „Das ist mein Leben!“

Daniel fegt seine eigene Kneipe zum letzten Mal. Der Mietvertrag ist gekündigt.

Daniel fegt seine eigene Kneipe zum letzten Mal. Der Mietvertrag ist gekündigt.

Doch seit Beginn der Pandemie schreibt er rote Zahlen. Seine Partnerin Bianca erwartet gerade ihr erstes Kind. Soll Daniel irgendwie durchhalten? Oder eine neue berufliche Perspektive suchen? „Ich frage mich jetzt: Was kann ich eigentlich anderes als Bier zapfen?“

Menschen hautnah hat Daniel und Theo mit ihren Familien ein Jahr lang begleitet. Auf dem Weg in eine ungewisse Zukunft.

Redaktion: Angelika Wagner

Autor: Martin Buchholz

Stand: 19.08.2021, 22:45

Alle Sendungen