Das erste Mal … ein Job

Das erste Mal ... ein Job

Menschen hautnah 20.08.2020 29:32 Min. UT Verfügbar bis 20.08.2021 WDR Von Justine Rosenkranz

Download Podcast

Das erste Mal … ein Job

Lena aus Konstanz ist 23 Jahre alt und wusste schon mit 15, dass sie Bestatterin werden will. Viele ihrer Freunde fanden das komisch und so hat sie sich ein bisschen Zeit gelassen, ihren Wunsch in die Tat umzusetzen. Sie machte eine Weltreise und jobbte als Verkäuferin. Und hat dann gemerkt, dass er immer noch da ist, der Traum, Bestatterin zu werden. In Bochum hat sie einen Ausbildungsplatz bekommen - weit weg von Eltern und Freunden am Bodensee.

Am 3. August geht es los. Jetzt heißt es Abschied nehmen von Zuhause, eine Wohnung im Ruhrgebiet finden. Und: Wird ihr erster richtiger Job so sein, wie sie sich das vorgestellt hat? 

Drei Jahre Studium, das hat Thomas erstmal gereicht. Er sucht nach dem Bachelorabschluss in Architektur einen Job - am besten da, wo viele Menschen wohnen und bauen. Thomas bewirbt sich in Hamburg und bekommt die Stelle. Seine Freundin Franzi bewirbt sich ebenfalls als Architektin in Hamburg und hat auch sofort Glück. Beide ziehen von Braunschweig an die Elbe und beginnen ihre ersten Arbeitstage mitten in der Corona-Zeit Anfang April. Homeoffice, keine Möglichkeit der Einarbeitung, kein Kennenlernen der Kollegen – alles ist anders. Dazu kommt Thomas' Sorge, ob er den Ansprüchen genügt, die an ihn gestellt werden, und die Angst, Fehler zu machen. 

Eine Frau sitzt in einem Büro und schaut auf einen Bildschirm

Nach ihrem Studium hat Franziska ihren ersten Job in Hamburg in einem Architekturbüro bekommen und darf bereits erste Projekte bearbeiten.

Auch Janina steht vor einer neuen Herausforderung. Sie ist 37, hat zwei Kinder und schon mehr als einen Job hinter sich: eine Ausbildung zur Automobilkauffrau und die Selbstständigkeit als Heilpraktikerin. Doch eigentlich hatte sie immer den Traum, Soziale Arbeit zu studieren. Vor drei Jahren schreibt sie sich an der Uni ein und absolviert innerhalb kürzester Zeit das Studium. Mit ihrem hervorragenden Abschluss bekommt sie eine Stelle beim evangelischen Kirchenkreis in Unna. Dann kommt Corona und ihre Sorge, dass sie vielleicht gar nicht mehr gebraucht wird, dass ihr Arbeitsverhältnis gekündigt wird, bevor es anfängt. Dabei soll dieser Job als Sozialarbeiterin doch für sie der erste richtige Job sein. Ein Job, den sie sich immer erträumt hat.

Eine Frau telefoniert in einem Büro

Mit 36 ist Janina sicher, dass dieser Job als Sozialarbeiterin beim evangelischen Kirchenkreis in Unna ihr erster richtiger ist.

Lena, Thomas, Franzi und Janina – für alle beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Mit Spannung erwarten sie den ersten richtigen Job in ihrem Leben.

Ein Film von Justine Rosenkranz
Redaktion: Jessica Briegmann

Menschen hautnah
Das erste Mal …

Eine dreiteilige Serie von Diana Ahrabian, Susanne Böhm und Justine Rosenkranz

Wie ist es, wenn ein junger Mensch das erste Mal verliebt ist, in eine eigene Wohnung zieht oder den ersten Job anfängt? Wenn alles neu, aufregend und ungewohnt ist? Unsere dreiteilige Sommerserie begleitet junge Erwachsene bei dem Aufbruch in ein neues Leben mit all seinen Höhen und Tiefen, Fallstricken und Erkenntnissen.

Folge 1/3        WDR Fernsehen, Do., 06.08.2020, 22:15 Uhr – 22:45 Uhr
Folge 2/3        WDR Fernsehen, Do., 13.08.2020, 22:15 Uhr – 22:45 Uhr
Folge 3/3        WDR Fernsehen, Do., 20.08.2020, 22:15 Uhr – 22:45 Uhr

Stand: 03.07.2020, 12:00

Alle Sendungen