24 Senioren, zwei Studenten und das Virus - Eine WG im Ausnahmezustand

24 Senioren, zwei Studenten und das Virus - Eine WG im Ausnahmezustand

Lässt sich Alterseinsamkeit durch neue Wohnformen vermeiden? Ist die Mischung von alt und jung eine Lösung? Anfang Februar 2019 begeistert die Diakonie Michaelshoven 24 Senioren und zwei Studenten für ein gemeinsames Projekt in einem Kölner Haus.

Projektleiterin Heike Marth hat die Bewohner unter vielen Bewerbern persönlich ausgesucht: Kunststudent Jorrit König (24), der die Idee, mit alten Menschen gemeinsam zu leben, spannender findet als jede Studenten-WG. Und VWL-Student Philipp Schaper (26), der den Austausch unter den Generationen als Bereicherung sieht.

Offen sollen alle hier sein, unternehmungslustig. Wie Elisabeth Lai, die weitgereiste 86- jährige Kölnerin, die gerne Karneval feiert. Oder die kunstinteressierte Wilma Keulertz (89), die früher in Düsseldorf wohnte und nun in der Nähe ihres Sohnes in Köln sein will.

Studenten und Senioren feiern gemeinsam Geburtstag

Gerade haben sich alle in die neue Wohnsituation eingelebt. Die Studenten haben gelernt, bei zu großen Ansprüchen an sie Grenzen zu setzen, die Senioren die ersten Krisen nach dem Umzug überwunden. Dann wird mit Corona auch der WG-Alltag ein anderer.

Karneval in der WG - Hauptsache, nicht alleine

Die WG ist ein offenes Haus – kein Altersheim mit den entsprechenden Besuchsverboten. Heike Marth tut alles, um das Virus draußen zu halten. Einige Senioren ignorieren die Abstandsgebote und ecken damit an. Andere ziehen sich ängstlich zurück. Elisabeth Lai leidet enorm unter den Kontaktbeschränkungen. Und die beiden Studenten sind verunsichert – sie müssen ihre Sozialkontakte einschränken, um die betagten Mitbewohner nicht zu gefährden. Sie könnten ausziehen, zu Eltern oder Freuden – doch sie bleiben und kümmern sich weiterhin um ihre Wohngemeinschaft.

Das Virus wird nun zur Bewährungsprobe für ein ungewöhnliches Projekt. Wird die WG besser zusammenfinden – oder wird das gemeinschaftliche Leben an seine Grenzen stoßen?

Autor: Patrick Stijfhals

Redaktion: Christiane Mausbach

Stand: 19.06.2020, 14:55

Alle Sendungen