Markt vom 17.11.2021

Markt vom 17.11.2021

Markt 17.11.2021 45:13 Min. UT Verfügbar bis 17.11.2022 WDR


Download Podcast

Markt vom 17.11.2021

Themen: Weihnachtsmärkte im Corona-Winter 2021 [00:16 Min.] | Fakes bei Amazon-Bewertungen [10:16 Min.] | Flutkatastrophe – Spenden in der Warteschleife [18:23 Min.] | kugelzwei: Digitale und bürgernahe Verwaltung [29:25 Min.] | Röhrenradio und Co. – alte Geräte unterm Weihnachtsbaum [37:52 Min.]

Weihnachtsmärkte im Corona-Winter 2021

Der Düsseldorfer Weihnachtsmarkt

Im November geht es los mit den Weihnachtsmärkten – oder doch nicht? Wie sieht die Lage aus in NRW angesichts stetig steigender Infektionszahlen? Wie coronasicher sind die geplanten Weihnachtsmärkte?

Fakes bei Amazon-Bewertungen

Tausende von Fake-Bewertungen auf Amazon dokumentiert: Betrug im großen Stil.

Ist hier überhaupt noch was echt? 200 Millionen geschönte Bewertungen musste Amazon im vergangenen Jahr löschen. Und die Fälscher spannen häufig echte Kunden ein.

Flutkatastrophe – Spenden in der Warteschleife

Das Bild zeigt die durch die Flutkatastrophe zerstörte Stadt Ahrteil von oben.

Noch immer warten Flutopfer auf finanzielle Unterstützung. Zwar haben die Deutschen viele Millionen Euro gespendet an die unterschiedlichsten Organisationen. Aber verschiedene Vorschriften verhindern eine direkte finanzielle Hilfe. Experten sprechen sogar davon, dass es in „Dritte Welt Ländern“ deutlich besser klappt mit der Verteilung von Geldern. Wir besuchen erneut Betroffene und fragen nach, wie es ihnen geht und wie sie über den Winter kommen. Und wir fragen bei den Verantwortlichen nach, warum das alles nicht besser klappt.

kugelzwei: Digitale und bürgernahe Verwaltung

Das Bild zeigt, wie ein Personalausweis auf ein Lesegerät gelegt wird.

Ob Personalausweis verlängern oder Kindergeld beantragen - Behördenangelegenheiten sind in Deutschland oft kompliziert und langwierig. Bei vielen Ämtern sind auf Monate keine Termine zu bekommen. Wäre es nicht einfacher, bürgernäher und sogar ein bisschen cool, wenn man seine Behördengänge einfach online abwickeln könnte?

Röhrenradio und Co. – alte Geräte unterm Weihnachtsbaum

Das Bild zeigt ein altes Röhrenradio.

Was soll ich nur zu Weihnachten verschenken? Wie wäre es denn mit einem coolen Nordmende-Röhrenradio aus den 50er Jahren? Oder der Melitta-Kaffeemühle aus den 60er Jahren? Ein Braun-Föhn aus den 70ern? Die sind nicht nur retro, sondern auch mächtig nachhaltig. Es gibt viele Möglichkeiten, an solche quasi unkaputtbaren alten Geräte heranzukommen. Und sie sind gut zu reparieren und halten locker nochmal 40 Jahre.

Stand: 17.11.2021, 15:30

Startseite

Alle Sendungen

Informationen im Überblick