Markt vom 08.09.2021

Markt

Markt 08.09.2021 45:10 Min. UT Verfügbar bis 08.09.2022 WDR


Download Podcast

Markt vom 08.09.2021

Themen: Gestörte Lieferketten - höhere Preise [00:52 Min.] | Wohnungen statt Büros. Ist das die Lösung für Innenstädte? [09:48 Min.] | Giropay: Kriegen die deutschen Banken die Kurve beim Handy-Bezahlen? [17:37 Min.] | Probleme mit dem Denkmalschutz [24:37 Min.] | kugelzwei: Eine Welt, in der wir alles teilen [36:35 Min.]

Gestörte Lieferketten - höhere Preise

Das Bild zeigt ein Containerschiff mit Kränen im Hintergrund

Die Corona-Pandemie sorgt für Chaos in den Lieferketten und alle Branchen sind betroffen. Immer wieder kommt es zu Staus im Containerverkehr, ausgelöst durch Corona-Ausbrüche. Und weil so viele unserer Produkte aus Asien kommen, sind die Auswirkungen für uns direkt spürbar.

Wohnungen statt Büros. Ist das die Lösung für Innenstädte?

Das Bild zeigt ein leer stehendes Großraumbüro

Aus Büroraum Wohnraum machen? Das kann eine Möglichkeit sein, um der Wohnungsnot Paroli zu bieten. Inzwischen arbeiten auch viele Menschen im Homeoffice und Unternehmen entmieten Gewerbeflächen, es entstehen also Leerflächen in bereits bestehenden Gebäuden. Aber ist so eine Nutzungsumwidmung so einfach?

Giropay: Kriegen die deutschen Banken die Kurve beim Handy-Bezahlen?

Das Bild zeigt, wie eine Kundin mit ihrem Handy bezahlt

Apple und Google haben den deutschen Smartpay-Markt früh entdeckt und kassieren fröhlich mit, wenn jemand an der Supermarktkasse oder im Onlineshop mit dem Handy zahlt. Die deutschen Banken hängen mit der Entwicklung einer eigenen App völlig hinterher. Das soll sich mit Giropay ändern.

Probleme mit dem Denkmalschutz

Das Bild zeigt ein Schild des Denkmalschutzes in NRW

Denkmalschutz ist wichtig, keine Frage. Aber zu oft behindern Denkmalschützer mehr, als es vor allem für private Bauherren gut ist.

kugelzwei: Eine Welt, in der wir alles teilen

Das Bild zeigt wie ein Autoschlüssel übergeben wird

Carsharing, Jobsharing, AirBnB, Kleiderkreisel und und und. Seit einigen Jahren ist die Idee des Teilens auch in Deutschland kräftig auf dem Vormarsch. Denn immer mehr Menschen ist Nachhaltigkeit wichtig, sie wollen weniger kaufen, weniger konsumieren und Ressourcen schonen. Doch wie wäre das, wenn wir gar nicht mehr kaufen, sondern nur noch alles teilen würden?

Stand: 08.09.2021, 20:15

Startseite

Alle Sendungen

Informationen im Überblick