Markt vom 21.04.2021

Markt Markt 21.04.2021 45:26 Min. UT Verfügbar bis 21.04.2022 WDR

Markt vom 21.04.2021

Themen: Impfstrategie in Serbien | Vorsicht vor Fake SMS! | Der Henkelmann ist zurück: Essen von Zuhause mitnehmen | Veganer Fischersatz | „Junge“ Oldtimer – Massenprodukt oder Kulturgut? | kugelzwei – Eine Welt mit anderen Schulfächern

Impfstrategie in Serbien

Ein Senior wird von einer medizinischen Fachkraft geimpft.

Serbien: meilenweit von Deutschlands Wirtschaftskraft entfernt, ein Land, das jährlich zehntausende Menschen verlassen, um nach Deutschland zu gehen. Doch bei den Corona-Impfungen geht es in dem Balkanland deutlich schneller voran als hierzulande oder in den anderen EU-Ländern. Sicherlich wegen einer hohen Zahl an verfügbaren Impfdosen und einer weniger hohen Impfbereitschaft der Bevölkerung wurden und werden zahlreiche Ausländer gratis geimpft. Müssen wir auf die Serben neidisch sein? Wie kriegt so ein Land das hin? Und Deutschland, mit einer der höchsten Wirtschaftsleistung weltweit, nicht?

Vorsicht vor Fake SMS!

Das Bild zeigt eine Betrugs-Nachricht auf einem Smartphone.

"Ihre Sendung geht soeben in Zustellung, verfolgen sie ihre Sendung unter...". Solche oder ähnliche SMS kursieren im Moment, zusammen mit einem Link, den der Empfänger anklicken soll. Doch das sollte man auf keinen Fall tun. Denn dahinter steckt eine Phishing-Masche.

Der Henkelmann ist zurück: Essen von zu Hause mitnehmen

Das Bild zeigt eine Metalldose mit Essen drin.

In Deutschland war es lange Zeit nicht unbedingt gang und gäbe, warme Speisen von zu Hause mitzunehmen. Klar, in Kantinen oder beim Lieblingsimbiss gibt es alles schnell und warm direkt auf den Tisch. Doch in Zeiten von geschlossenen Restaurants sind Thermobehälter für Speisen ein echter Trend. Ärgerlich allerdings, wenn der Behälter ausläuft und womöglich den Laptop und die Unterlagen zerstört. Wir checken Suppenbehälter to go.

Veganer Fischersatz

Das Bild zeigt Fischstäbchen.

Fischstäbchen machen süchtig. Nicht nur, weil wir sie alle aus der Kindheit kennen, sondern weil sie superschnell zubereitet sind und einfach lecker schmecken. Und Fischstäbchen gibt es seit einiger Zeit auch als vegane Alternative im Supermarkt. Wie werden die hergestellt, und können sie mit dem Original mithalten? Wir durften in der Welthauptstadt der Fischstäbchen hinter die Kulissen schauen.

„Junge“ Oldtimer – Massenprodukt oder Kulturgut?

Das Bild zeigt einen Oldtimer auf der Straße.

Wagen aus den Jahren vor 1991 sind offiziell Oldtimer. Oldtimer? Die Autos haben ABS, Digitaldisplays und Katalysator - und tiefrote Umweltplaketten. Allein dieses Jahr kommen so 100 verschiedene Modelle in den Oldtimer-Status. Selbst die Oldtimer-Szene ist gespalten. Ist ein Golf III, ein Massenprodukt, wirklich Kulturgut? Auf keinen Fall sind solche Autos eine Geldanlage. Aber eine Spardose für Schlaumeier. So einen Golf bekommt man für 2.500,- Euro. Mit der Oldtimerzulassung ist er relativ billig im Unterhalt. Super Alltagsauto - wenn er nicht den ganzen Dreck wieder in die Städte tragen würde. Denn natürlich gelten für Oldtimer auch keinerlei Umwelteinschränkungen.

kugelzwei – Eine Welt mit anderen Schulfächern

Das Bild zeigt eine Schulklasse während der Corona-Pandemie.

Alte, marode Gebäude, Frontalunterricht, Stress durch Noten - für viele Menschen war und ist die Schule weniger ein Hort der Bildung und Inspiration, sondern eher ein Relikt aus dem letzten Jahrhundert. In unserer Rubrik kugelzwei wagen wir ein utopisches Gedankenexperiment: Wie würden unsere Kinder in Zukunft lernen, wenn wir das System Schule heute komplett neu erfinden würden?

Stand: 21.04.2021, 22:00

Startseite

Alle Sendungen

Informationen im Überblick