Markt vom 16.09.2020

Markt

Markt 16.09.2020 43:41 Min. UT Verfügbar bis 16.09.2021 WDR

Download Podcast

Markt vom 16.09.2020

Themen: Hype um Lidl-Mode | Fahrradtracking | Navi-App und Handyhalterungen im Test | Landwirtschaft und Klimawandel | Ordnung fürs Handyfoto-Chaos

Hype um Lidl-Mode

Das Bild zeigt Lidl-Sneaker.

Es begann als Aprilscherz und endete in einem Hype: Im April letzten Jahres brachte Lidl eine Fan-Kollektion auf den Markt. Sneaker, Socken, T-Shirt, Badelatschen mit dem typisch blau-gelben Emblem des Discounters. Vor allem die Sneaker hatten sofort Kultstatus. Online wurden die 20 Euro-Treter schnell für 500 Euro gehandelt. Am Montag, den 14.9., bringt Lidl eine neue Edition heraus. Wird sie wieder ein Hype? Und vor allem: Wer kauft die Sachen?

Fahrradtracking

Das Bild zeigt vier GPS-Tracker-Modelle fürs Fahrrad.

Immer öfter hat die Polizei unverhofftes Jagdglück: GPS-Tracker bringen Fahrraddiebe immer öfter zur Strecke. Doch was taugen die GPS-Ortungsgeräte? Wir testen vier Modelle.

Navi-App und Handyhalterungen im Test

Das Bild zeigt eine  Handyhalterung fürs Fahrrad.

Für Fahrradtouren ist der Spätsommer geradezu ideal. Da kann man bei angenehmen Temperaturen tolle neue Touren erkunden. Hilfreich dabei sind Navigations-Apps, die im besten Fall die schönste Route vorschlagen. Aber klappt das auch? Wir haben die drei Marktführer in einer Stichprobe unter die Lupe genommen. Und nebenbei auch noch einige Halterungen fürs Smartphone getestet.

Landwirtschaft und Klimawandel

Das Bild zeigt einen Mähdrescher in einem Kornfeld.

Ob es dieses Jahr mehr oder weniger regnet: Der Trend zu weniger Niederschlag und damit zu weniger Grundwasser ist wissenschaftlich klar erkennbar. Wie richtet sich die Landwirtschaft auf die trockeneren Zeiten ein? Wir sprechen mit Bauern, Forschern und Meteorologen, und wagen mit ihnen einen Blick in die Zukunft: Vor welche Herausforderungen stellt uns der Klimawandel in den nächsten Jahren und wie können wir uns darauf vorbereiten?

Ordnung fürs Handyfoto-Chaos

Das Bild zeigt ein Smartphone.

So leicht war es noch nie Fotos zu machen – doch am Ende der Ferien ist der Speicher voll, das Handy quillt über, manche Fotos gibt es doppelt und dreifach. Gut, dass es inzwischen praktische Helfer gibt der Bildermassen Herr zu werden: Doubletten finden, verschwommene Bilder aussortieren, Wunschbilder auf einen Stick laden – wir zeigen, wie es am einfachsten und praktischsten geht.

Stand: 16.09.2020, 20:15

Startseite

Alle Sendungen

Unsere Videos

Informationen im Überblick