Lokalzeit Geschichten: Winterferien im Westen

Winterliches Feld bei Sonnenaufgang mit Bäumen am Rand

Lokalzeit Geschichten: Winterferien im Westen

Es sind besondere Winterferien im Westen. Da heißt es, weniger ist mehr: Weniger Ausflüge ins Sauerland, mehr Spaziergänge in einsame Gegenden. Nicht ausgehen sondern zu Hause essen, oder aber auf dem Parkplatz im eigenen Wohnmobil!

Es sind besondere Winterferien im Westen. Da heißt es, weniger ist mehr: Weniger Ausflüge ins Sauerland, mehr Spaziergänge in einsame Gegenden. Nicht ausgehen sondern zu Hause essen, oder aber auf dem Parkplatz im eigenen Wohnmobil! Und auch Wellness geht auf Bestellung: Anfeuern im extra angelieferten Sauna-Fass!

Wir geben Tipps für Winterferien im Lockdown und erzählen Geschichten von Erholung und ungewöhnlichen Reisen, wie zum Beispiel der von einem ganz schweren Brocken. Ein geologischer Fund, eine halbe Tonne schwer wird auf den Weg gebracht, von Bonn ins Museum nach Usedom.

Stand: 30.12.2020, 15:32