Karfreitag: Kraft und Gelassenheit

Karfreitag: Kraft und Gelassenheit

Lokalzeit-Geschichten 02.04.2021 29:26 Min. UT Verfügbar bis 30.03.2022 WDR Von Stefanie Heutmann

In den Lokalzeit Geschichten an Karfreitag erzählen wir von der Kunst, gut zu sich selbst und anderen zu sein.

Ein Spaziergang über den Kreuzweg auf der Halde Haniel erzählt von christlichen Ritualen und Besinnung und von der langen Verbundenheit der Bergleute mit diesen Ort. Zudem wird die Geschichte der sogenannten Napoleonsbuche erzählt. Ein Baum, der seit mehr als 100 Jahren in Lünen steht und das wortwörtlich mit beiden Beinen auf dem Boden, denn ihr Stamm ist zweigeteilt. Für manchen ist der Baum ein echter Freund.