Jakobsweg im Westen Teil III: Im Ruhrgebiet

Lokalzeit-Geschichten 17.04.2022 04:44 Min. Verfügbar bis 17.04.2023 WDR Von Markus Krczal

Reporter Markus Krczal hat seine Jakobsmuschel, seinen Pilgerpass mitgenommen, seine Kamera eingepackt und wandert drei kurze Teilstücke vom Jakobsweg.

Der ist weit verzweigt in NRW, Deutschland und Europa und endet am angeblichen Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostella in Spanien. In der dritten Folge ist er im Ruhrgebiet unterwegs auf einem Teil des Pilgerwegs, den es erst seit rund 10 Jahren gibt. Er startet in Bochum, begleitet von einer Expertin vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe aus Münster.