Lokalzeit Geschichten zum Jahreswechsel

Lokalzeit Geschichten zum Jahreswechsel

Sie sind mutig, engagiert, neugierig, schräg, leidenschaftlich – Menschen hier bei uns im Westen, denen wir 2018 begegnet sind. Sie sind erstaunlich, herzerfrischend und richtig positiv - Geschichten, die wir im Laufe des Jahres hier bei uns im Westen erlebt haben. Die Lokalzeitgeschichten rund um die Jahreswende erzählen von den guten Ereignissen 2018.

Von der Hilfe aus dem Ruhrgebiet für ein Flüchtlingscamp im Nordirak, von einem Jungen, der einen alten Mann mit einer Wohnungsrenovierung überrascht oder von Nanook, dem Eisbärenmädchen aus Gelsenkirchen, das alle Welt verzückt. Mit guten Neuigkeiten geht es auch ins neue Jahr: Schüler suchen das große Glück und Senioren zeigen mit einem neuen Kalender wie attraktiv das Alter sein kann.

Vierblättriges Kleeblatt - ein Symbol für Glück

Stand: 17.12.2018, 15:38