Lokalzeitgeschichten am Karfreitag

Lokalzeitgeschichten am Karfreitag

Mut machen und Mut haben – um Herausforderungen anzunehmen und große Projekte zu stemmen.

Die Lokalzeit Geschichten am Karfreitag erzählen von Menschen, die was anpacken und mit Leidenschaft verfolgen. Und dabei geht es beispielsweise auch um schöne alte Osterbräuche, die bewahrt werden sollen – wie das "Räppeln“ in Waltrop. Der Legende nach fliegen die Kirchenglocken am Gründonnerstag nach Rom. Die "Räppler" rufen stattdessen die Gläubigen zum Gottesdienst.