Die Urlaubsmacher

Lokalzeit unterwegs: Die Urlaubsmacher Lokalzeit Staffel 1, Folge 2 14.08.2020 43:59 Min. UT Verfügbar bis 14.08.2021 WDR Von Katja Stephan, Beate Höfener

Die Urlaubsmacher

Die Sommerferien standen in diesem Jahr unter einem anderen Stern. Doch einige Urlauber haben sich ihre gute Laune behalten und in der Region rund um Aachen einen Ort zum Entspannen gefunden.

Zwischen Gänsen und alten Gemäuern auf Gut Neuwerk in der Eifel die Seele baumeln lassen, auf dem Floß die Maasseen bei Roermond erkunden oder auf dem Trecker die Eifelblicke genießen - der Film von Katja Stephan und Beate Höfener zeigt, dass auch in Coronazeiten spannende Urlaubsbegegnungen möglich sind.

Am Freitagabend (14.08.2020) treffen verschiedene "Urlaubsmacher" aufeinander: Die, die in ihrer Heimat Gäste willkommen heißen und mit ihnen ein Stück ihres Lebenstraums teilen - und die, die von einem möglichst perfekten Urlaub in der Grenzregion rund um Aachen träumen.

Urlaub auf dem Floß

Mit dabei Familie Keßler aus Aachen. Sie hat noch nie ein Boot gesteuert und doch wagt die fünfköpfige Familie das Abenteuer und mietet bei der Naturliebhaberin Corinna Köhler ein Floß.

Sara und Michael Niedrig sind die Urlaubsmacher auf Gut Neuwerk in der Eifel. Die beiden ehemaligen Profisportler aus Köln leben mit ihren Kindern in einer umgebauten alten Eisenschmiede und beherbergen auch Feriengäste. Werden die Urlaubsgäste Mona und Saskia in dem abgeschiedenen Tal bei Kall ihre Ruhe finden?

Urlaubsmacher Tom und Angela Steffens aus Mützenich sind vernarrt in alte Trecker. "Treckern" ist eine neue Form des Wanderns, sagen sie und bieten mit ihren Oldtimern nach kurzer Fahreinweisung Tagestouren rund um Monschau.

Redaktion: Stephanie Dreßler

Stand: 03.08.2020, 14:19