Ihre Schnappschüsse aus der Natur

Ihre Schnappschüsse aus der Natur

Fast täglich bekommen wir tolle Fotos von Lokalzeit-Zuschauerinnen und –Zuschauern: Wetterbilder, Morgen- oder Abendstimmungen, schöne Naturaufnahmen oder lustige Schnappschüsse. Hier möchten wir Ihnen eine Auswahl zeigen. Wenn Sie uns auch Fotos schicken möchten, hier unsere E-Mail Adresse: lokalzeit.suedwestfalen@wdr.de
Bitte geben Sie uns eine Info dazu, wo und wann das Bild aufgenommen wurde. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie außerdem bitten, kurz in Ihrer E-Mail zu schreiben, dass Sie das Bild selbst gemacht haben und dass Sie damit einverstanden sind, wenn wir es in der Lokalzeit und/oder auf unserer Internetseite veröffentlichen.

Zuschauerfoto

"Sobald die Sonne scheint, kommen die Bienchen und die Hummeln!" schreibt unsere Zuschauerin zu Ihrer gelungenen Aufnahme.

"Sobald die Sonne scheint, kommen die Bienchen und die Hummeln!" schreibt unsere Zuschauerin zu Ihrer gelungenen Aufnahme.

Ein schöner Aussichtspunkt.

Dieser Seidelbast erstrahlt in einem satten pink.

Im Wasser toben, ist die größte Freude!

"Diese stimmungsvolle Szenerie konnte ich in einem sonnigen Moment in Freudenberg-Büschergrund in der Nähe des Freibades einfangen," schreibt der Fotograf dieses tollen Fotos.

Ein herrlich sonniger Abend über Warstein.

Diese atemberaubende Aufnahme zeigt den Supermond über der Ortschaft Kirchhundem-Benolpe.

Diese beeindruckende Aufnahme zeigt die überlaufende Oestertalsperre in Plettenberg.

Da kriegt man direkt Lust auf den nächsten Spaziergang.

Feudingen.

Bermershausen bei Bad Laasphe.

Ein wunderschöner Regenbogen über Siegen.

Sonnenaufgang in Lüdenscheid.

Unteres Schloss in Siegen.

Sonnenaufgang auf der Gosenbacher Höhe.

Im Berghäuser Tal bei Kreuztal.

In Niederndorf.

Eine wahrlich farbenprächtige Blaumeise.

Solch schöne Muster kennt man sonst nur von Häkeldeckchen.

Diese herrliche Abendstimmung fotografierte Michael Kappen aus Winterberg-Züschen.

Leichter Frost bei Bad Laasphe-Heiligenborn - eingefangen von Franziska Kuhli.

Was die drei wohl im Schilde führen?

Winterlicher Blick von Sundern-Wildewiese in das bedeckte Lennetal.

Auf der Gernsdorfer Höhe bei Irmgarteichen.

Die Breitenbachtalsperre bei Hilchenbach.

Thomas Lotzmann war am Bollerberg bei Medebach unterwegs.

Winterliche Abendstimmung in Südwestfalen - eingefangen von Gerhard Kobbeloer.

Nebel liegt über den Tälern bei Kirchhundem-Würdinghausen.

Diesen stimmungsvollen Sonnenuntergang hielt Carolin Klein fest.

Bienen nutzen die Mittagssonne - für einen Besuch bei den Christrosen von Gustel Breitenbach.

Gregor Hoffmann hielt diese Inversionswetterlage fest.

Stimmungsvolle Morgenstunden zwischen Eichen und Berlinghausen.

Ein Eichhörnchen wildert am Futterhäuschen.

Heggen im Nebel.

Eine Meise - aufgenommen von Achim Otto.

Ein wunderschöner Abendhimmel über Buschhütten.

Das schöne Haareis, auch Eiswolle genannt, hat die Zuschauerin im Bereich Forsthaus Immergrün entdeckt.

Ein atemberaubender Himmel über Netphen.

Der Landeskroner Weiher bei Wilnsdorf-Wilden im Dezember.

Ein Reh hat es sich gemütlich gemacht - im Garten von Karl-Hermann Lau in Hilchenbach-Müsen.

Eine schöne Abendstimmung in Südwestfalen.

Wildwest-Stimmung in Südwestfalen, eingefangen von Ralf Melchert.

Unterwegs auf der Kalteiche in Blickrichtung Burbach.

Die Obernautalsperre an einem klaren Tag.

Schöne Abendstimmung bei Schwarzenau.

Siegen in der Dämmerung.

Ein "Schneeball" - aus der Welt der Pflanzen.

Der Wellersberg am Nikolausmorgen.

Winterliche Landschaft bei Attendorn.

Diese schöne Stimmung fing Gudrun Fokken ein.

Stand: 31.01.2020, 16:17 Uhr