Tipps und Termine

Tipps und Termine

Hier finden Sie die "Tipps und Termine" aus der Lokalzeit Südwestfalen zum Nachlesen. Die Tipps sind eine Auswahl und erheben natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

„Vortrag: Insektensterben“

Vortrag: Insektensterben

Ohne diese Insekten hätte der Mensch ein Problem. Denn ohne Biene, Hummel und Co. sähe zum Beispiel die Obsternte ganz anders aus. Experten aber behaupten, dass in den letzten 30 Jahren rund 80 Prozent aller Fluginsekten in Deutschland verschwunden sind. Und das habe Konsequenzen für die Natur, für den Menschen. Genau darum geht es morgen im Vortrag der VHS in der Wilmhelmsburg in Hilchenbach, der sich mit den Gründen und den Folgen des Insektensterbens befasst.

Ort: Burgweiher 1, Hilchenbach
Zeit: Di 19 Uhr  
Information: 0271/3331523

„Kochen mit Senioren“

Kochen mit Senioren

Wer es selbst zubereitet weiß was drin ist. Deshalb kochen viele Menschen gerne selbst ihr Mittagessen. Ein paar Tipps und Tricks beim Kochen gibt morgen das Stellwerk in Altena. Denn in der Freiheit 26 geht es ab 11.30 Uhr ums Kochen für Senioren. Wer also Lust, einfach kurz anrufen, anmelden und mitkochen.

Ort: Freiheitstraße 26, Altena
Zeit: Di 11.30 – 14 Uhr  
Information: 02352/209233

"Die Textile"

 Die Textile

Es geht um Stoff und alles was damit zu tun hat. Das Festival für Handwerk und textile Kunst mit dem Titel „die TEXTILE“ startet am Freitag um 17 Uhr zum 3. Mal. Und diesmal können sie sogar kostenfrei und kreativ mitwerkeln. Sie sollten sich nur bis morgen telefonisch anmelden, wenn sie bereits am Wochenende vielleicht ein neues Lieblingsstück entwerfen und herstellen möchten. Die TEXTILE Werkstatt finden sie übrigens mitten in Schmallenberg.

Ort: Kutscherweg 1, Schmallenberg
Zeit: Mai-Juli
Information: 02972/980232

„Erkundungstour“

Erkundungstour

Bücher, Regale, Displays und Lesemöbel – darum geht es in der Ausstellung “Der Traum der Bibliothek“. Im Museum für Gegenwartskunst können sie sich noch bis Anfang September mit dieser Thematik auseinandersetzen. Oder aber sie gehen morgen um 17 Uhr selbst auf eine Exkursion und erkunden eine echte Bibliothek – und zwar die im KrönchenCenter. Sie wird auch als Wohnzimmer der Stadt beschrieben – ob das stimmt? Treffpunkt ist vorm Eingang des Museums für Gegenwartskunst am Unteren Schloss.

Ort: Museum für Gegenwartskunst, Siegen
Zeit: Mi 17 Uhr  
Information: 0271/4057710

„Lesung: Wir Strebermigranten“

Lesung: Wir Strebermigranten

Emilia Smechowski ist morgen in Iserlohn. Die Journalistin kommt aus Polen, lebt in Deutschland und liest morgen aus ihrem Buch „Wir Strebermigranten“ vor. Denn kurz vor der Europawahl geht es in Iserlohn gerade in dieser Woche eben auch um europäische Themen. Die VHS lädt morgen zur Lesung ein ab 19 Uhr.

Ort: Bahnhofsplatz 2, Iserlohn  
Zeit: Mi 19 Uhr  
Information: 02371/217

„Kräuterwanderung“

Kräuterwanderung

Überall sprießt es, leuchtet es und duftet es vor allem auch. Deshalb werden regelmäßig an vielen Orten Kräuterwanderungen angeboten. In Winterberg können sie am Freitag z.B. lernen wie sie aus wertvollen Kräutern, mit ein paar Hilfsmitteln, wertvolle Schätze selbst herstellen können. Sie müssen sich nur bei der Tourist Information für die Kräuterwanderung anmelden, wo sie dann auch den Treffpunkt erfahren.

Ort: Winterberg
Zeit: Fr 15 Uhr  
Information: 02981/92500

„Hommage an Franz Nölken“

Hommage an Franz Nölken

„Drei Mädchen auf der Pappelallee“. Der Künstler: Franz Nölken. Der Expressionist hat Anfang des 20. Jahrhunderts einige Sommermonate regelmäßig bei seiner Tante in Borgeln im Kreis Soest verbracht. In dieser Zeit sind viele seiner Werke entstanden. Einige davon zeigt die aktuelle Ausstellung „Paris im Sinn“ derzeit im Museum Wilhelm Morgner. Noch 5 öffentlichen Führungen durchs Nölkens Werke gibt es im Mai und Juni, die nächste morgen um 17 Uhr.

Ort: Thomästraße 1, Soest
Zeit: Do 17 Uhr  
Information: 02921/1031131

„Italienisch lernen“

Italienisch lernen

Eine fremde Sprache lernen – warum nicht – das kann nützlich sein. In Siegen können sie am Wochenende was für ihren nächsten Italien-Urlaub machen. Denn von Freitag bis Sonntag bietet ihnen die Volkshochschule Siegen an sie in 12 Stunden fit für eine nette Plauderei auf Italienisch zu machen. Vorkenntnisse brauchen sie nicht, sie können sich also einfach anmelden.  

Ort: Markt 25, Siegen
Zeit: Fr-So  
Information: 0271/4043046

„Tag der Feuerwehr“

Tag der Feuerwehr

Die Jugendfeuerwehr in Kreuztal bei der Arbeit. Eine einfrige Truppe die regelmäßig ihre Übungen macht. Und genau das will sie auch den Menschen die in Kreuztal wohnen vorführen. Zum 50 jährigen Bestehen gibt es deshalb einen Tag der Feuerwehr. Am kommenden Samstag mitten in Kreuztal natürlich auch mit den erwachsenen Feuerwehrleuten, die sich auch über Nachwuchs freuen.

Ort: Innenstadt, Kreuztal
Zeit: Sa 11-16 Uhr  
Information: 0177/4576170

„StreetFood Festival“

StreetFood Festival

Was leckeres hier, oder ein Häppchen da, denn essen ist Genuss. essen ist Liebe. Essen ist Glück. Das sagen die Macher in den so genannten SteetFood-Trucks. Darin kochen, braten, frittieren oder grillen Menschen mit Hingabe ihre Speisen. Außergewöhnlich, exotisch und meistens richtig lecker. So etwas erwartet sie auch am Freitag, Samstag und Sonntag in Werl.

Ort: Marktplatz, Werl
Zeit: Fr-So        
Informationen: 02922/8000    

"Historische Fahrzeugschau"

Historische Fahrzeugschau

Eine Motorradausstellung mit einer ganz besonderen Geschichte. Das hier sind gesammelte Schätzchen von Rudolf Bald. Sogar Weltmeister-Maschinen sind dabei. Eine fast lückenlose Ausstellung von über 50 fahrtauglicher BMW Motorräder, die die Entwicklung der Baureihen dokumentiert. Sie können sich also Zeit lassen beim Besuch und viele Details entdecken. Und zwar beim Tag der offenen Tür der Rudolf-Bald-Stiftung-weiß-blau in Erndtebrück am Sonntag. 

Ort: Grimbachstr. 34, Erndtebrück
Zeit: So 10-17 Uhr
Information: 02753/3352  

„50 Jahre Jubiläum“

50 Jahre Jubiläum

Und das ist eine Einladung zu 2 ganz besonderen Tagen – mit tollen Fliegern und atemberaubenden Flugmanövern. Es geht um die zur Tradition gewordenen Flugtage in Eversberg. Seit 50 Jahren ist die Modellfluggemeinschaft für die Qualität der Modelle und der Vorführungen bekannt. Und deshalb gibt es am Samstag und Sonntag eine Jubiläumsveranstaltung mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Ort: Unter der Bue, Meschede-Eversberg
Zeit: Sa+So ab 10 Uhr
Informationen: www.modellflug-eversberg.de

„Gemeinschaftskonzert“

Der Soester Männerchor Concordia liebt es in Kirchen aufzutreten, aber am Sonntag singen sie in der Soester Stadthalle. Das machen sie nicht allein, sondern die 30 Männer haben ihren befreundeten Männerchor Apollo aus den Niederlanden eingeladen. Konzertbeginn ist um 16.30 Uhr.

Ort: Stadthalle, Soest
Zeit: So 16.30 Uhr  
Information: 02921/77711

„The Milk Carton Kids“

Sie kommen aus Los Angeles und sind als Singer-Songwriter schon seit ein paar Jahren unterwegs. Kenneth Pattengale und Joey Ryan haben sich als “The Milk Carton Kids“ in der amerikansichen Folkszene einen Namen machen können. Morgen spielen sie in Lüdenscheid.

Ort: Kulturhaus, Lüdenscheid
Zeit: Sa 19.30 Uhr  
Information: 02351/171299

„23. Tag der Begegnung“

Das ist schon erstaunlich wie Menschen ohne Kehlkopf singen können. Aber wo ein Wille ist, genau, da ist oft auch ein Weg. Auch dieser seit Jahren aktive Chor tritt morgen in Weidenau auf beim Tag der Begegnung. Das ist ein Fest wo Menschen mit und ohne Handicap zusammen kommen, Aufführungen zeigen und gemeinsam feiern. Ab 11 Uhr können auch sie dabei sein.

Ort: Bismarckplatz, Siegen-Weidenau
Zeit: Sa 11-16 Uhr  
Information: 0271/4042142

„Die Hühneroper“

Inszeniert vom Atze Musiktheater aus Berlin gibt es „die Hühneroper“ nicht nur fürs junge Publikum morgen um 15 Uhr im Apollo-Theater Siegen. 

Ort: Apollo-Theater, Siegen
Zeit: Sa 15 Uhr  
Information: 0271/7702770

Stand: 29.01.2019, 10:10

Unsere Videos