Zeitsprung: Heimarbeit in den 50er Jahren

Zeitsprung: Heimarbeit in den 50er Jahren

Lokalzeit OWL 18.05.2020 05:03 Min. Verfügbar bis 18.05.2021 WDR

OWL galt als ein Zentrum der Heimarbeit in NRW. Ganze Generationen saßen am Küchentisch und rollten Zigarren, Frauen nähten zuhause oder verpackten Kleinteile. Im Bünder Raum war Zigarrendrehen besonders beliebt. Philipp Schuster, Seniorchef einer der letzten verbliebenen Zigarrenfabriken hat früher die Heimarbeiterinnen beliefert. Für sie gab es schon Tariflohn, wenn auch keinen Üppigen.