Zeitsprung: Geschichte der Frauenbewegung

Lokalzeit OWL 15.02.2022 05:08 Min. Verfügbar bis 15.02.2023 WDR

Bielefeld war in den 1970er Jahren eines der Zentren der neuen Frauenbewegung. Wir stellen drei Zeitzeuginnen vor. Die Reformuni Bielefeld war in den 70ern Keimzelle frauenbewegter Projekte und Initiativen wie dem Frauenhaus, dem Mädchenhaus und Frauennotruf. Sehr schnell also wurde nicht nur theoretisiert sondern gehandelt durch Frauen, die sich oft Unverständnis ausgesetzt sahen. Viele der damals entstandenen Initiativen haben sich professionalisiert und sind heute längst anerkannt.