Die Themen am Dienstag, dem 19.01.2021

Marcus Werner

Die Themen am Dienstag, dem 19.01.2021

Brexit bringt Händler an seine Grenze
Britische Lebensmittel müssen durch den Zoll

„Sorry for the delay“ steht auf der Internetseite von Stefan Heinrich. Chips, Kekse, Konserven und Souvenirs - in seinem Laden in Lübbecke kommt seit langem Gutes aus Großbritannien in die Tüten. Dass der Brexit für ihn und seine Frau eine harte Nuss werden würde, hatte Heinrich schon 2019 in unserer Lokalzeit befürchtet. Lastwagen mit englischen Leckereien kamen nicht mehr an, Mitarbeiter fielen wegen Corona aus, gleichzeitig boomten die Bestellungen, Kunden kamen von weit her, um noch günstig Waren zu hamstern: Alles zuviel für das Paar. Sie machten ihren Laden dicht, obwohl er offen bleiben dürfte.

Ärztlicher Notfall
Wenn Mediziner nur auf Corona achten

Allein zu sein, und das außerdem kurz vor den Feiertagen: das sind sowieso schon schlechte Voraussetzungen, um zu erkranken. Petra Schäl aus Lemgo hatte eine Lungen-, Rippenfell- und Blasenentzündung und hohes Fieber. Erst nach Tagen schaffte sie es endlich in die Klinik. Dort hatte sie den Eindruck, dass die Ärzte nur auf Corona schauen, und es fiel ihr schwer, sich durch das System zu kämpfen. Sie habe sich noch nie so hilflos gefühlt, sagt sie. Ihr Corona-Test war glücklicherweise negativ.

Dem Alltag enfliehen
„Lauschtour“ durchs Torfmoor

Der Corona-Alltag kann so richtig eintönig werden. Familie Grewe aber probiert im Lübbecker Torfmoor aus, aus diesem Alltag ausbrechen. Devise: Tief durchatmen, den Blick schweifen lassen und tollen Klängen lauschen. Denn im Lübbecker Moor gibt es jetzt die „Lauschtour“- einen Rundgang durch die Moorlandschaft. Initiiert hat ihn Lothar Meckling vom NABU. Damit soll nicht nur das Bewusstsein fürs Moor gesteigert werden, sondern auch auf den Zustand hingewiesen werden.

Moderation: Marcus Werner

Stand: 18.01.2021, 18:04