Die Themen am Freitag, 14. Dezember 2018

Die Themen am Freitag, 14. Dezember 2018

Prozessauftakt: Maden in der Suppe

Statue der Justitia

Vor dem Amtsgericht Detmold muss sich heute ein Restaurantbesitzer aus Lippe verantworten. Er soll es nicht so genau genommen haben mit der Hygiene in seiner Küche. Gäste fanden Maden in der Suppe, Lebensmittelkontrolleure anschließend fast 200 Kilo vergammelte Lebensmittel. Wir schauen zum Prozess und begleiten parallel einen Kontrolleur des Kreises Lippe bei seiner Arbeit.

Musikfans aus Lippe begeistert: Bukahara macht Album in Lippe

Die Musiker der Band Bukahara sitzen auf einer Bank vor einem Container.

Bukahara – das sind vier Profi-Musiker mit Wurzeln in Deutschland, Tunesien, Israel und Palästina. Ihre Musik aus Gypsy, Reggae und Balkan-Beat fasziniert die Fans, die Konzertsäle mit über 2000 Besuchern sind seit Jahren immer ausverkauft. Jetzt nimmt die Band ihr erstes Live-Album auf - im "Red Horn-Distrikt" in Horn-Bad Meinberg. Hier arbeiten auch zwei junge Tonmeister aus Lippe, die mit ihrem Tonstudio auf dem Land groß rauskommen wollen. 

Üben für den Ernstfall: Brand im Puppenhaus

Irgendwas kokelt in der Küche, der Brand wabert schon durch die Holzwerkstatt. Wenn jetzt jemand umkippt, ist das nur das Püppchen. Am großen Puppenhaus demonstrieren die Brandexperten von ProWerk in Bethel, was im Notfall zu tun ist. Eine Fingerkamera überträgt alles auf einen großen Bildschirm. Menschen mit Behinderungen lernen so bildlich, sich richtig zu verhalten und Ängste ab zu bauen. An einem Brandsimulator können sie auch löschen üben.

Moderation:

Stand: 13.12.2018, 18:58