Zu wenig Flüchtlingsunterkünfte im Kreis Coesfeld?

Lokalzeit Münsterland 06.09.2022 02:36 Min. Verfügbar bis 06.09.2023 WDR Von Antje Kley

Es kommen zunehmend mehr Menschen aus der Ukraine, Afghanistan, Syrien, die die Gemeinden im ganzen Kreis Coesfeld unterbringen und betreuen sollen. In Havixbeck wird es mit dem Wohnraum aber schon eng für diese Menschen. Außerdem gibt es dort zu wenig Sozialarbeiter, die die Geflüchteten betreuen.