Wie laufen die Ermittlungen zu Missbrauch in Münster

Wie laufen die Ermittlungen zu Missbrauch in Münster

Lokalzeit Münsterland 08.06.2020 02:40 Min. Verfügbar bis 08.06.2021 WDR Von Laura Sophie Pforr

Rund 500 Terrabyte kinderpornografisches Material hat die Polizei sichergestellt - doch das war größtenteils aufwendig verschlüsselt. So aufwendig, dass die Kriminalbeamten fast ein Jahr gebraucht haben, um einen Laptop zu knacken und die Tatverdächtigen zu identifizieren.