Westfleisch: Anklage wegen Untreue

Westfleisch: Anklage wegen Untreue

Lokalzeit Münsterland 04.03.2021 03:53 Min. Verfügbar bis 04.03.2022 WDR Von Michael Nieberg

Die Staatsanwaltschaft hat gegen zwei frühere Manager des Westfleisch-Konzerns Anklage erhoben. Dabei geht es um den Verdacht der Untreue. Der Schaden betrage knapp 12 Millionen Euro.