Verhaftung nach Explosion in Lienen

Verhaftung nach Explosion in Lienen

Lokalzeit Münsterland 06.05.2020 01:47 Min. Verfügbar bis 05.05.2021 WDR Von Detlef Proges

Im Februar gab es in dem kleinen Ort Lienen im Kreis Steinfurt eine verheerende Explosion. Bei dem Einsatz wurde ein junger Feuerwehrmann getötet, mehrere andere wurden verletzt. Die Ermittlungen der Polizei hatten schnell ergeben, dass es eine Gasexplosion war, die das Mehrfamilien- und Geschäftshaus komplett zerstört hat. Nach etwa drei Monate nach der Explosion wurde eine Tatverdächtige verhaftet.

Unsere Videos