Ukrainische Familie in Münster bekommt Aufenthaltsgenehmigung

Lokalzeit Münsterland 10.06.2022 03:19 Min. Verfügbar bis 10.06.2023 WDR Von Detlef Proges

Endlich: Alina, ihre Schwester Viktoria und ihre Mutter Irina bekommen die Aufenthaltserlaubnis von der Stadt Münster. Wieder sind sie ein bisschen mehr in der zunächst so fremden Stadt angekommen, in die sie flüchten mussten. Noch wissen sie nicht, wie lange sie hier bleiben werden, aber mit der Aufenthaltsgenehmigung kann Mutter Irina nun zum Beispiel arbeiten gehen.