Tiemann testet: Die Gaststätte "Höltene Schluse"

Lokalzeit Münsterland 18.03.2022 04:11 Min. Verfügbar bis 18.03.2023 WDR Von Hannah Meloh

Zum Schinkenschnittchen mit Spiegelei radelte man früher zu Franz in die Höltene Schluse in Münster-Sprakel. Vor knapp 3 Jahren starb Franz Renfert und es wurde still um die Kultgastätte. Nach einer liebevollen Renovierung wird sie im Sommer wieder regelmäßig öffnen. Bis dahin können die Gäste hier nur nach Voranmeldung einkehren. Christoph Tiemann war da.