Tag der Kinderhospizarbeit: So lang das Leben dauert

Tag der Kinderhospizarbeit: So lang das Leben dauert

Lokalzeit Münsterland 10.02.2021 02:36 Min. Verfügbar bis 10.02.2022 WDR Von Antje Kley

Am 10.02.2021 war der Tag der Kinderhospizarbeit, und deshalb waren wir bei Leon zu Besuch. Leon ist zwei Jahre alt. Er ist mit einer schweren Erkrankung geboren worden. Die Ärzte haben ihm keine Chance gegeben - Doch Leon ist ein Kämpfer, sagen Eltern und die Ehrenamtliche Gabi Wolke. Sie begleitet ihn und entlastet die Eltern. Kinderhospizarbeit heißt nicht, das Kind beim Sterben zu begleiten, sondern vielmehr durchs Leben, solange es dauert. Der Schwerpunkt ist also ein anderer.