Streit um Baumfällungen in Münster

Lokalzeit Münsterland 05.05.2022 02:37 Min. Verfügbar bis 05.05.2023 WDR Von Andrea Walter

Die Frage, radikaler Kahlschlag - darf man das eigentlich, mitten in der Brutzeit, haben sich viele Passanten und Anwohner gefragt. Ein kleiner Privatwald ist gerodet worden. Der Grund ist die mangelnde Verkehrssicherheit. Doch eigentlich gilt ein Verbot von Gehölzschnitt und Fällungen, weil die Bäume Lebensräume für Tiere bieten.