Springreiten: Vorwürfe gegen Beerbaum

Springreiten: Vorwürfe gegen Beerbaum

Lokalzeit Münsterland 12.01.2022 28:23 Min. Verfügbar bis 19.01.2022 WDR Von Ekkehard Wolff

Der mehrfache Olympiasieger im Springreiten Ludger Beerbaum sieht sich mit Bildern konfrontiert, die heimlich auf seiner Anlage aufgenommen wurden. Die Aufnahmen sollen belegen, dass den Pferden beim Überqueren des Hindernisses auf verbotene Weise auf die Vorderläufe geschlagen wurde.