Regionalwert: Bio wird wichtiger

Regionalwert: Bio wird wichtiger

Lokalzeit Münsterland 26.03.2021 02:32 Min. Verfügbar bis 26.04.2022 WDR Von Markus Wollnik

Bio spielt im Münsterland so gut wie keine Rolle. Gerade mal ein Prozent der Ackerfläche in der Region werden für den Bioanbau genutzt. Damit sich das ändert, haben mehr als 100 Aktionäre in Münster die Regionalwert AG gegründet. Konkret profitieren werden von der Regionalwert AG Biobetriebe wie der von Heinrich Rülfing in Rhede. Er mästet nach ökologischen Kriterien Schweine und möchte – was er mit eigenen finanziellen Mitteln aber nicht schafft - seinen Hofladen erweitern. Neben selbsterzeugtem Biofleisch will Rülfing auch Milch und Gemüse von benachbarten Biohöfen anbieten. Und so insgesamt den Biosektor im Münsterland stärken.