Planetarium Münster zeigt erste Bilder des James-Webb-Teleskops

Lokalzeit Münsterland 12.07.2022 02:39 Min. Verfügbar bis 12.07.2023 WDR Von Rolf Heutmann

Es soll tatsächlich ein Quantensprung für die Wissenschaft sein und uns Menschen ungeahnte Einblicke in die Geschichte des Universums bringen: die Mission 'Weltraumteleskop-James-Webb'. Im Planetarium Münster werden diese Bilder gezeigt. Laut NASA ist es das tiefste, schärfste Foto des frühen Universums - 13 Milliarden Jahre zurück. So lange brauchte das Licht um bis zum James-Webb-Weltraumteleskop zu gelangen.