Münsteraner nimmt privat Flüchtlinge auf

Lokalzeit Münsterland 17.03.2022 02:34 Min. Verfügbar bis 17.03.2023 WDR Von Detlef Proges

Zwei Mütter mit ihren beiden Töchtern sind aus der Ukraine in Münster angekommen. Das Besondere in diesem Fall ist, dass der Münsteraner Nobert Wosnitza helfen will und den vier Ukrainerinnen sein Haus überlässt. Der Grund: Der Geschäftsmann arbeitet in der Touristikbranche und ist nicht zuhause.