Mit gemischten Gefühlen zur WM nach Katar

Lokalzeit Münsterland 18.11.2022 01:46 Min. Verfügbar bis 18.11.2023 WDR Von Ekkehard Wolff

Am Sonntag fliegt der Münsteraner Stefan Woischner als Fan-Botschafter der Nationalmannschaft zur WM nach Katar. Eigentlich arbeitet er bei Fanport, einem Fanprojekt von Preußen Münster. Und weil das wiederum von der Stadt und dem DFB unterstützt wird, konnte der 34jährige darauf hoffen, als einer von 4 Fanbotschaftenr aus Deutschland mit nach Katar zu fliegen. Grenzenlose Euphorie will aber nicht aufkommen, Stefan Woischner reist mit gemischten Gefühlen in den Wüstenstaat.