Lost Generation – Junge Menschen in der Coronazeit: Die Studentin

Lost Generation – Junge Menschen in der Coronazeit: Die Studentin

Lokalzeit Münsterland 06.04.2021 03:11 Min. Verfügbar bis 06.04.2022 WDR Von Elena Burgwedel

Annaliza ist 21 Jahre alt und seh- und hörbehindert. Vor Corona hat sie komplett eigenständig Jura studiert. Seit der Pandemie liegt ihr Studium auf Eis, denn mit ihren Hörgeräten kann sie die Onlinevorlesungen kaum oder gar nicht verstehen.

Ein Hybridmodell aus Online und Präsenz würde Annaliza sehr helfen. Sie ist verärgert, dass es kein Öffnungskonzept für die Hochschulen gibt und fühlt sich von der Politik und den Medien vergessen.