Jungvögel gehören häufig nicht ins Tierheim

Jungvögel gehören häufig nicht ins Tierheim

Lokalzeit Münsterland 01.07.2021 02:28 Min. Verfügbar bis 01.07.2022 WDR Von Katja Corina Bothe

Tierheime und private Päppler schlagen Alarm: Passanten bringen ihnen immer mehr Jungvögel, die vermeintlich in Not sind. Dabei werden die meisten Küken von ihren Eltern noch am Boden versorgt, bis sie selbst gut genug fliegen können.