Für guten Zweck: 66-jähriger Ultraläufer läuft 169,2 Kilometer

Lokalzeit Münsterland 15.11.2022 02:30 Min. Verfügbar bis 15.11.2023 WDR Von Christian Schweitzer

Der Dülmener Extremsportler Manfred "Manni" Sandmann ist 24 gelaufen. Insgesamt 169,2 Kilometer hat er dabei zurückgelegt und das für den guten Zweck: mit seinem Lauf sammelte der 66-Jährige Spenden für die Hilfsorganisation "Mary's Meals", die täglich 2,2 Millionen Kinder in den ärmsten Ländern der Welt mit einer Mahlzeit versorgt.