Fachhochschule Münster lernt aus Cyberattacke

Lokalzeit Münsterland 10.11.2022 02:40 Min. Verfügbar bis 10.11.2023 WDR Von Detlef Progres

Die Fachhochschule Münster wurde von Hackern attackiert - es war der bislang schwerste Cyberangriff auf die Fachhochschule gewesen, die Abteilungen in Münster und Steinfurt hat. Die Hacker waren tief in das IT-System eingedrungen. Dieser schwere Angriff hatte Folgen für die Fachhochschule und sie hat Konsequenzen gezogen.