Einzelhandel am Boden?

Lokalzeit Münsterland 02.08.2022 25:10 Min. Verfügbar bis 02.08.2023 WDR Von Florian Dolle

Der Einzelhandel meldete im Juni 2022 den stärksten Umsatzrückgang seit 1994. Die Einnahmen der Händler sind rund 9 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat.

Die Gründe scheinen naheliegend. Vor allem die hohe Inflation und die Sorgen um die Folgen des Ukrainekriegs sind Gift für die Kauflust der Konsument:innen. Selbst in der Einkaufsstadt Münster merkt man das deutlich.