Ehemaliges Krankenhaus wird zu Flüchtlingsunterkunft

Lokalzeit Münsterland 14.03.2022 02:29 Min. Verfügbar bis 14.03.2023 WDR Von Andrea Walter

Für die Kommunen im Münsterland stellt derzeit die Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine eine große Herausforderung dar. Der Kreis Steinfurt hat darauf schnell reagiert und das ehemalige Krankenhaus in Ibbenbüren, das seit einem Jahr geschlossen ist, zu einer Flüchtlingsunterkunft umfunktioniert.