Diana Award für Roudy Ali

Diana Award für Roudy Ali

Lokalzeit Münsterland 02.07.2021 Verfügbar bis 02.07.2022 WDR Von Andrea Walter

Roudy Ali aus Münster ist eine beeindruckende Frau: Sie ist Kurdin, stammt aus Nordsyrien und lebt in Münster. Sie ist sehr jung, hat in ihrem Leben aber schon unglaublich viel erlebt: Zwangsehe, Gewalt, Flucht. Das alles hat sie nicht gebrochen, sondern nur stärker gemacht: Als Aktivistin und Menschenrechtlerin wurde sie in dieser Woche mit dem Diana-Award ausgezeichnet. Der Preis wurde zu Ehren der verstorbenen Prinzessin Diana gestiftet und geht an junge Menschen, die sich dafür einsetzen, das Leben anderer zu verbessern. Roudy Ali ist so ein Mensch.