Corona-Impfungen sorgen weiter für volle Hausarztpraxen

Corona-Impfungen sorgen weiter für volle Hausarztpraxen

Lokalzeit Münsterland 19.11.2021 01:45 Min. Verfügbar bis 19.11.2022 WDR Von Melanie Weyand

Die Ständige Impfkommission empfiehlt nun, dass sich alle ab 18 Jahren ein halbes Jahr nach der zweiten Corona-Impfung boostern lassen sollen. Das schafft noch mehr Impfdruck. Zur Zeit baden das hauptsächlich die Hausarztpraxen aus, wie zum Beispiel eine Arztpraxis in Greven.