Corona-Ausbruch im Haus der Wohnungslosenhilfe

Corona-Ausbruch im Haus der Wohnungslosenhilfe

Lokalzeit Münsterland 12.04.2021 02:28 Min. Verfügbar bis 19.04.2022 WDR Von Ekkehard Wolff

In Münster ist die Inzidenz deutlich gestiegen - auf 90,4 am Montag, den 12.04.: Hintergrund ist wohl ein großer Corona-Ausbruch in einem Obdachlosenheim. Dort sind 24 wohnungslose Männer und 2 Mitarbeiterinnen infiziert. Das komplette Haus steht unter Quarantäne. Wie das Virus reingekommen ist, weiß man nicht.