Bürgerinitiative gegen Radschnellweg in Bocholt

Lokalzeit Münsterland 30.12.2021 01:38 Min. Verfügbar bis 30.12.2022 WDR Von Daniel Winkelkotte

Der geplante Radschnellweg RS2 im Westmünsterland sorgt für Streit. Der Ausbau des ersten Teilstücks von Bocholt bis nach Rhede auf einer ehemaligen Bahntrasse könnte im kommenden Jahr erfolgen. Doch es gibt Widerstand in von einer Bürgerinitiative. Sie will lieber die alte Bahnstrecke reaktivieren.