Achtklässler:innen schlafen drei Tage im Wald

Lokalzeit Münsterland 29.08.2022 03:58 Min. Verfügbar bis 29.08.2023 WDR Von Nicole Albers

Direkt zu Beginn des Schuljahres geht es für vier achte Klassen des Gymnasiums Paulinum nicht ins Klassenzimmer, sondern in die Natur: Für jeweils drei Nächte schlafen die Münsteraner Kinder in selbst gebauten Tipis im Wald bei Brochterbeck. Wasser wird aus der naheliegenden Quelle geschöpft und das Essen über dem offenen Feuer gekocht. Ein richtiges Abenteuer, dieses Waldcamp.