Sprechzeit: Ärger mit dem Jugendamt

Sprechzeit: Ärger mit dem Jugendamt

Lokalzeit aus Köln 24.03.2020 04:54 Min. Verfügbar bis 24.03.2021 WDR

Der 14jährige Ben und seine Eltern aus Morsbach im Oberbergischen Kreis haben sich mit einem Hilferuf an uns gewandt. Ben hat große Schulangst und war seit Mai 2019 nicht mehr in der Schule. Die Behörden werfen den Eltern vor, sich nicht um das Wohlergehen ihres Sohns zu kümmern. Deshalb soll Ben jetzt ins Internat. Die Eltern wollen ihn aber nicht dorthin bringen. Sie werfen dem Jugendamt vor, völlig außer Acht zu lassen, weshalb Ben solche Probleme in der Schule hat. Nach einem aktuellen ärztlichen Gutachten ist er ein hochbegabter Autist, der viel Sicherheit benötigt. Sie halten es für unverantwortlich, ihren Sohn ins Internat zu geben. Und schon gar nicht jetzt in der Corona-Krise.